Entspannung durch Bewegung

Wer fühlte sich nicht schon einmal „gestresst“? Wer ein „Burn out“ und gar „Depressionen“ hatte, weiß wie schwer es ist, aus diesem Kreislauf auszubrechen. Aber was tun wir dagegen? Eigentlich nichts

Hier setzt das vorbeugende Trainingsprogramm „Entspannung in Bewegung“ an.

Durch gezielte Atmung, Bewegung und Entspannung – Körperwahrnehmung – können wir direkt auf unser vegetatives Nervensystem zugreifen und so angespannte Situationen leichter lösen und unser Selbstbewusstsein steigern.

Ziele des Kurses sind:

  • Neue Energie und Kraft schöpfen
  • Körperliche, seelische und geistige Ruhe finden
  • Regeneration nach Anspannungs- und Erregungsphasen
  • Verringerung von Angst und Stress
  • Erhöhung der Belastungstoleranz
  • Verbesserung der Körperwahrnehmung
  • Förderung der Achtsamkeit

Der Kurs wird in 12 Einheiten a´60 Minuten durchgeführt.

Was benötige ich für den Kurs:

  • Matte für den Boden
  • lockere Bekleidung
  • Decke
  • Kopfkissen
  • warme Socken
  • großes Handtuch

 

Kosten für den Kurs:

Mitgliedschaft im VfL Muschenheim –        36 Euro

Nichtmitgliedschaft –                                  60 Euro

 

Start des Kurses ist am Donnerstag, den 17. Januar 2019 um 18.00 Uhr in dem Kommunikationszentrum in Muschenheim.

Nähere Infos bei Reimund Marx ( 06404 3297 oder vfl-muschenheim.de)

Anmeldung: info@vfl-muschenheim.de